Freitag, 9. März 2018

Favourite Friday #1


Ich habe eine schöne Aktion auf dem Blog Die Büchereulen entdeckt, bei der man jeden Freitag ein Buch empfehlen kann. Ich finde, dass das eine tolle Aktion ist, um auch unbekanntere Bücherschätze vorzustellen.


Heute stelle ich euch "Pheromon-Sie riechen dich" von Rainer Wekwerth und Tharoit vor.
Gerade weil ich das Cover schrecklich finde und viele (ich meistens auch) ein neues Buch nach dem Cover aussuchen, habe ich dieses Buch gewählt..

Klappentext:

Stell dir vor, du bist siebzehn Jahre alt. Du stehst vor dem Spiegel und entdeckst in deinen Augen einen goldenen Schimmer, der vorher nicht da war. Aber das ist nicht alles. Plötzlich kannst du die Gefühle der Menschen riechen, brauchst keine Brille mehr und löst die schwierigsten Matheaufgaben im Kopf. 
Irgendwie cool.
Irgendwie verstörend.
Noch während du dich fragst, was mit dir los ist, beginnt ein Abenteuer ungeahnten Ausmaßes. Ein Kampf um das Schicksal der ganzen Welt – und du bist mittendrin.  

Mehr Infos auf  Thienemann-Esslinger

Hinter dem etwas gewöhnungsbedürftigen Cover versteckt sich eine sehr spannende Geschichte, in der  einerseits ein 17 jährigen Jungen aus dem Jahr 2018 und andererseits ein alter Mann aus 2118 die Hauptrollen spiele und mir ihren eigen Problemen zu kämpfen haben, bis sich plötzlich die Ereignisse überschlagen und der Fortbestand der gesamten Menschheit auf dem Spiel steht.
Der bildgewaltige Schreibstil, die authentischen Charakteren und die Spannung, die von Kapitel zu Kapitel immer weiter steigt, hat mich von Anfang an begeistert. (Meine Rezension findet ihr HIER).

Also lest das Buch. Es lohnt sich =)

Eure 

1 Kommentar:

  1. Huhu liebe Mara

    Das Buch habe ich auch gelesen und fand es ganz gut.
    Ich freue mich, dass du bei unserer Aktion mitmachst :)

    Viele liebe Grüße

    Mone

    AntwortenLöschen