Dienstag, 16. Oktober 2018

Gemeinsam Lesen #3


Jeden Dienstag finden bei Schlunzen-Bücher die Aktion "Gemeinsam Lesen" statt, bei der drei Fragen zu dem Buch beantwortet werden, das man zurzeit liest. Zusätzlich gibt es jede Woche eine andere vierte Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese immer noch "Legendary" von Stephanie Garber. Leider hatte ich in den letzten Tagen nicht viel Zeit zu lesen. Ich bin jetzt auf Seite 317 von 437.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Zuerst schien es so, als gäbe es keine Sterne." 
S. 317

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin nach wie vor von dem Buch begeistert. Umso mehr man von den Charakteren und dem magischen Spiel Caraval erfährt, desto mehr Fragen kommen auf. Ich rätsel weiter mit und bin so gespannt darauf, wie das Buch endet.

4. Bist du in einer Bücher-Community?

Ja und Nein. Ich bin bei Lovelybooks angemeldet, nutze es aber hauptsächlich, um meinen aktuellen Lesestatus an zu zeigen. Sonst bin ich nicht so aktiv.

Bist du in einer aktiv?
kennst du mein aktuelles Buch?

Liebe Grüße

Samstag, 13. Oktober 2018

Rezension "Das Papiermädchen" von Guillaume Musso


Titel:  Das Papiermädchen
Autor: Gillaume Musso
Gerne: Belletristik
Verlag: Piper
Format: Taschenbuch
Umfang: 488
Erschienen: 02.11.2017

Portrait zum Autor:
Guillaume Musso, geboren 1974 in Antibes, arbeitete als Dozent und Gymnasiallehrer. Musso ist einer der erfolgreichsten Gegenwartsautoren Frankreichs, seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und haben sich als internationale Bestseller durchgesetzt.
Quelle: Piper.de

Inhalt/ Klappentext:
Der Schriftsteller Tom Boyd hat geschafft, wovon viele träumen: Er lebt in Malibu, fährt einen Sportwagen und liebt eine berühmte Pianistin. Doch als die ihn verlässt, stürzt er in eine tiefe Krise. Obwohl seine Fans sehnsüchtig darauf warten, sieht Tom sich außerstande, einen neuen Roman zu schreiben. Da taucht eines Abends eine hübsche junge Frau bei ihm auf. Sie behauptet, Billie zu sein, eine seiner Figuren. Sie sei versehentlich aus dem Buch gefallen. Tom traut seinen Ohren nicht. Aber ehe er sichs versieht, überredet Billie ihn, mit ihr eine abenteuerliche Reise anzutreten, die in Mexiko beginnt und bis nach Paris führen wird.
Quelle und mehr Infos auf Piper.de

Eigene Meinung:
Das Buch lag lange unberührt in meinem Regal, weil mich der Klappentext nicht so angesprochen hatte und ich einfach andere Bücher sehr viel interessanter gefunden habe. Nach fast einem Jahr habe ich es von der Sub befreit und bin wirklich froh es getan zu haben. Der Roman hat mich sehr überrascht. Abgesehen davon, dass die Story ganz anders ist, als ich es erwartet hatte, haben mich vor allem die liebevoll gestalteten Charaktere überzeugt. Jede einzelne hat sein eigenes Päckchen zu tragen und mit Dämonen aus seiner Vergangenheit zu kämpfen. Und doch stehen die drei Freunde Tom, Milo und Carole für einander ein und helfen sich aus schwierigen Lebenslagen. Auch Billie wurde mir vom Kapitel zu Kapitel immer sympathischer, mit ihrer lebensfrohen und unbekümmerten Art. Bei dem Versuch Tom aus seinem Loch zu holen gehen sie auf eine turbulente Reise, wobei sie selbst in Gefahr gerät.
Die Geschichte ist überraschend, lustig, spannend, fesselnd und auch romantisch. Rund um ein großartiges Buch.   

Fazit:  
Ganz anders als erwartetet, aber dafür um so besser.

Bewertung:


Kennt ihr das Buch oder den Autor?
Sagt mir eure Meinung.

Liebe Grüße




Donnerstag, 11. Oktober 2018

Gemeinsam Lesen #2


Ein wenig verspätet mach ich wieder bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" vom Blog Schlunzen-Bücher mit.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Legenary" von Stephanie Garber, den 2. Teil der Caraval-Reihe, und bin auf Seite 223.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Legendary

"Die Welt des Spiels und die Welt außerhalb begannen sich zu vermischen." S. 223

Um nicht zu spoilern, werde ich hier keinen Klappentext einfügen. Wer mehr über den Roman erfahren möchte klickt HIER.

.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe den 1. Teil "Caraval- es ist nur ein Spiel" (Hier meine Rezension) schon geliebt und der 2. Teil steht dem nichts nach. Es ist wieder romantisch, überraschend, spannend, geheimnisvoll und einfach magisch. Man begegnet alte und neue Charakteren, die Geheimnisse aufdecken, aber auch neue Fragen aufwerfen.


4. Wie ist der Plan bei euch? Fahrt ihr zur Messe oder nicht? Wenn ja, auf was freust du dich besonders, wenn nein würdest du den gerne einmal zur Buchmesse fahren?

Ja ich fahre morgen zur Buchmesse =)
Ich freue mich darauf viele neue Bücher zu entdecken und einfach die ummengen an Büchern zu sehen. Besonders freue ich mich auf eine Diskussion/Lesung von Kai Meyer, mein Lieblingsautor. Ich sehe ihn das erste Mal live und ich bin schon sehr gespannt =)

Wie ist es bei euch? Fahrt ihr zur Buchmesse?

Liebe Grüße